Meine  Vorstellungen von LEBEN. 

 

 

"Der Besitz verschafft Freunde, das gebe ich zu, aber falsche,

und er verschafft sie nicht dir, sondern sich."

Erasmus von Rotterdam

 

"Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt, die meisten Menschen existieren nur." 

Oscar Wilde

 

"Ein Mensch, der für nichts zu sterben gewillt ist, verdient nicht zu leben."

Martin Luther King

 

"Wir müssen lernen, entweder als Brüder zu leben oder als Narren unterzugehen."

Martin Luther King

 

"In Wirklichkeit erkennen wir nichts; denn die Wahrheit liegt in der Tiefe."

Demokrit

 

"Ich mag verdammen, was du sagst,

aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Voltaire

 

"Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling."

Laozi